Hauptmenü
Startseite
Aktuelles
Wir über uns
Pressemitteilungen
Bildergalerien
Dokumente
Impressum
Aktueller Flyer 2017

Kalender
 
< Juli, 2017 >
S M D M D F S
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05


Anmelden
Benutzername

Passwort

Automatisch einloggen



Suche Announcements




Ankündigungen

?Announcements for June 2013

„Probus-Club Kleve“ unterstützt Förderkreis Kriegskinder

Am 19.6.2013  erhielt der Emmericher Verein „Förderkreis Kriegskinder e.V.“ vom  „Probus-Club Kleve“, der Vereinigung ehemaliger führender Persönlichkeiten aus der Wirtschaft (Probusiness-Club) für die Behandlungskosten seiner Patienten im St.-Willibrord-Spital Emmerich-Rees gGmbH eine Spende in Höhe von 500.- €. 
Die derzeit 29 Mitglieder des Klever Probus-Clubs, einer Gruppierung unter dem Dach des Rotary Clubs Kleve, haben es sich zur Aufgabe gemacht, aus den Mitgliedsbeiträgen – nachprüfbar für einen wohltätigen Zweck – jährlich einen Teil für einen guten Zweck zu stiften.
Herr Dr. Viertel, derzeitiger Vorsitzender des „Probus-Clubs“ hatte sich als Mitglied unseres Förderkreises für die Zuteilung der diesjährigen Spende eingesetzt.
Wir danken dem Probus-Club im Namen der von uns betreuten und medizinisch versorgten Kinder für das Vertrauen in, und die Unterstützung für unsere Arbeit. Insbesondere danken wir Herrn Dr. Viertel (re.), der mit dem Finanzverwalter des Probus-Clubs,  Herrn  Dipl. Ing. Hagedorn (2.v.r.) die Spende an Frau Dr. van Kronenberg (stellv. Vorsitzende) (2.v.l.)  und Dr. Grunwald (Vorsitzender) (li.) im Krankenhaus überreichte, für sein Engagement für unsere Sache.



Betreuerteam hilft Kindern




Ein Team aus engagierten Frauen sowie der 8jährige Mathais Peters übernehmen derzeit einmal in der Woche die Aufgabe, Kinder, die aus verschiedenen Kriegsgebieten nach Deutschland kommen, im St. Willibrord-Spital zu betreuen.
Das Betreuerteam besteht aus Monika Benning, Doris Burghof, Elisabeth Fischbach, Lena Gertges, Ingrid Grunwald, Inneke Heering, Angelika Heins, Gabriele May, Brigitte Nakath, Elke Peters und Sohn Mathais, sowie Christel Radke. Brigitte Arntz, Steffi Schumacher und Marianne Hendricks sind nicht auf dem Foto.